… und plötzlich war die Premiere da!

Liebe Freunde des Theaterkreis Degersen,

Aber du kochst doch gar nicht...was sollen wir sagen? Die Premiere unseres Stückes „Klub der Pantoffelhelden“ lief großartig! Und das nur durch die Anstrengung aller, die Beteiligung von Schauspielern, Helfern, lieben Menschen die uns mit Kuchen und Bratwurst versorgt haben und natürlich unseren Zuschauern, die uns am Premierenwochenende zweimal ein ausverkauftes Haus beschert haben. Da macht das Spielen doch gleich doppelt so viel Spaß. Und wir hoffen, dass auch das Zuschauen Spaß gemacht hat.

Wo am Samstag noch ein bisschen Lampenfieber herrschte, setzte am Sonntag der Spaß am Theaterstück so richtig ein, und einige legten noch einmal eine ordentliche Schippe drauf. Und ich bin sicher, von Bianca Walzacs Darbietung klassischer Lieder wird man sich noch in Jahren erzählen. Immerhin sollen laut Gerüchten sogar Besucher aus Dänemark da gewesen sein!

Also ich bin auf jeden Fall wieder dabei!Nachdem wir uns eine Woche erholt haben, fängt nächste Woche wieder der Ernst des Theaterlebens an: Am nächsten Wochenende stehen zwei Aufführungen in der Festhalle in Gehrden an. Aus verlässlicher Quelle weiß ich, dass auch hier nicht mehr allzuviele Karten verfügbar sind. Falls Ihr uns also besuchen möchtet, dann bestellt schnell eure Karten!

Viele Grüße,
Euer Theaterkreis Degersen.

Dieser Beitrag wurde unter Neues veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.